Mut & Trost

In unserem ersten Thema ging es um Mut & Trost. Der Grundstein für unser Projekt war ein selbstgemachter Schriftzug, umgeben von einigen unserer Mutmacher und Trösterlis… dann luden wir andere ein, zur Sammlung beizutragen.

Sammlung

Wir haben uns und andere gefragt: «Was ermutigt mich? Wofür brauche ich Mut? Wer ist mutig?» und «Wer oder was spendet mit Trost? Wen möchte ich gern trösten?» und haben die Antworten in Form von Bildern, Texten, Animationen, Videos, Geräuschen – und was sich sonst noch an eine Email hängen liess – gesammelt.

Aktionen

 

Waldgespräche – Vom Verschwinden der Wörter
Mara Perrez, Myriam Casanova, Sabine Graeser & und Johannes Harth erzählten Alltägliches im Wald. Die Waldgespräche fanden am Sonntag, den 7. Juni 2015 an drei Orten in den Wäldern von Krauchthal und Bäriswil statt.

Workshop

In unserem ersten Trösterei-Workshop haben wir Wachteln genäht.

Stammtisch

Der Bastelstammtisch bietet Raum für Austausch und gemeinsame Handarbeit. In unserem ersten Themenprojekt haben wir den Stammtisch mit dem Workshop kombiniert.